SV Verlag

SV Verlag mit Handy oder Tablet entdecken!
Die neue Generation der platzsparenden Bücher - klein, stark, leicht und fast unsichtbar! E-Books bei viereggtext! Wollen Sie Anspruchsvolles veröffentlichen oder suchen Sie Lesegenuss für zu Hause oder unterwegs? Verfolgen Sie mein Programm im SV Verlag, Sie werden immer etwas Passendes entdecken ... Weitere Informationen

.

.
Dichterhain, Bände 1 bis 4

.

.
Dichterhain, Bände 5 bis 8

Übersetze/Translate/Traduis/Tradurre/Traducir/переводить/çevirmek

Freitag, 5. Dezember 2014

Dieses Wochenende im HKW Berlin: Finissage, Berlin Mondiale, Welthungerhilfe

Finissage und Ausstellungsführung mit Kurator Anselm Franke  

Finissage und Ausstellungsführung mit Kurator Anselm Franke

Können Menschen neue Ökosysteme bauen? Zum Abschluss von Das Anthropozän-Projekt. Ein Bericht führt Anselm Franke durch die von ihm kuratierten Ausstellungen: die Arbeiten von Adam Avikainen, The Otolith Group und Anthropocene Observatory befassen sich mit dem Naturbegriff auf einer menschengemachten Erde, neuen Verknüpfungen von Politik und Wissenschaft und dem Verhältnis zwischen menschlichem Körper, Psyche und Geologie. Finissage und Ausstellungsführung: So 7.12., 15h, in Englisch.


Berlin Mondiale: Wovon träumst du?  

Berlin Mondiale: Wovon träumst du?

Berlin Mondiale bringt junge Flüchtlinge und sieben Berliner Kulturinstitutionen zusammen. Ziel der kreativen Begegnungen ist es, die Isolation der Flüchtlinge aufzubrechen. Unter dem Titel Mein Haus ist dein Haus öffnen das HKW und das Haus Leo, ein Übergangswohnheim in Moabit, füreinander die Türen. Zum Auftakt haben die jungen Bewohner gemeinsam mit dem Fotografen Jan von Holleben Traumlandschaften entworfen. Unterstützen Sie das Haus Leo mit dem Kauf einer Postkarte, erhältlich im HKW Bookshop. 



Welthungerhilfe: Spendenaufruf – Winterhilfe für die Flüchtlinge aus Syrien und Irak 


 

Welthungerhilfe: Spendenaufruf – Winterhilfe für die Flüchtlinge aus Syrien und Irak

Über 50 bekannte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Journalismus und Zivilgesellschaft sammeln in Kooperation mit der Welthungerhilfe Spenden für irakische und syrische Bürgerkriegsflüchtlinge in der Türkei. Der Winter mit Tiefsttemperaturen von bis zu minus 30 Grad naht und über 13 Millionen Vertriebene und Flüchtlinge sind in der Region in und um Syrien und den Irak auf humanitäre Unterstützung angewiesen. 




Keine Kommentare:

Kommentar posten