SV Verlag

SV Verlag mit Handy oder Tablet entdecken!
Die neue Generation der platzsparenden Bücher - klein, stark, leicht und fast unsichtbar! E-Books bei viereggtext! Wollen Sie Anspruchsvolles veröffentlichen oder suchen Sie Lesegenuss für zu Hause oder unterwegs? Verfolgen Sie mein Programm im SV Verlag, Sie werden immer etwas Passendes entdecken ... Weitere Informationen

.

.
Dichterhain, Bände 1 bis 4

.

.
Dichterhain, Bände 5 bis 8

Übersetze/Translate/Traduis/Tradurre/Traducir/переводить/çevirmek

Montag, 6. Januar 2020

Montag ist der gefährlichste Tag für Unfälle - das schlechte Gewissen wegen unerledigter Dinge oder die Unlust?



(statista/hnier) Montage sind für viele Beschäftigte nicht einfach: Nach dem Wochenende wieder früh aufstehen und zur Arbeit zu gehen erscheint vielen nach der Entspannung des Wochenendes keine besonders erstrebenswerte Alternative. Das könnte ein Grund sein, warum die Zahl der Arbeitsunfälle Montags am höchsten ist:  Laut Zahlen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) kam es 2018 zu knapp 787.000 meldepflichtigen Arbeitsunfällen im Betrieb. Mit 20,3 Prozent passierten die meisten an Montagen. Dienstags und Mittwochs sind es jeweils 19,1 Prozent, danach nimmt der Anteil bis zum Ende der Woche kontinuierlich ab. An den Wochenenden sind es entsprechend der wenigen Arbeitenden nur 8,4 Prozent, wie die Grafik von Statista zeigt.

Infografik: Montag ist der gefährlichste Arbeitstag | Statista 

Keine Kommentare:

Kommentar posten