SV Verlag

SV Verlag mit Handy oder Tablet entdecken!
Die neue Generation der platzsparenden Bücher - klein, stark, leicht und fast unsichtbar! E-Books bei viereggtext! Wollen Sie Anspruchsvolles veröffentlichen oder suchen Sie Lesegenuss für zu Hause oder unterwegs? Verfolgen Sie mein Programm im SV Verlag, Sie werden immer etwas Passendes entdecken ... Weitere Informationen

.

.
Dichterhain, Bände 1 bis 4

.

.
Dichterhain, Bände 5 bis 8

Übersetze/Translate/Traduis/Tradurre/Traducir/переводить/çevirmek

Mittwoch, 7. Juni 2017

Die Shortlist des Jahres 2017


„Dringlich, akut, fast live – mit diesem Gestus verhandeln die Titel der diesjährigen Shortlist weit auseinander liegende Existenzweisen, heterogene Lebenswelten und Themen, von denen ohne Aufschub erzählt werden muss. Hierzu gehören Krieg, Begegnungen im Postkolonialen, Körper in autoritären Regimen, die Leere nach dem Totalitarismus, laute und leise Metamorphosen. Der formale Blickwinkel ist weit: Prosaminiaturen, Erzählungen, eine fiktionalisierte Biographie und Romane. Was die Themen und Ausdrucksformen aller nominierten Titel verbindet, ist ihre literarische Kraft. Sie stellt den Spannungsbogen her; im spezifischen Blick der einzelnen Texte erscheinen universelle Fragen, die über die situative Verankerung hinausweisen.“ — Die Jury


Die letzten Tage des Comandante
von Alberto Barrera Tyszka│Aus dem Spanischen von Matthias Strobel
Subversiv-schrill fragt der venezolanische Autor und Journalist Alberto Barrera Tyszka nach dem Wesen demagogischer Herrschaft und der moralischen Leere, die sie hinterlässt.

Die Vegetarierin
von Han Kang│Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee
In drei Akten erzählt die südkoreanische Autorin Han Kang über eine Frau, die kein Fleisch mehr essen und zur Pflanze werden will – ein kafkaeskes Drama über die Verweigerung eines konformistischen Lebens.

Ministerium für öffentliche Erregung
von Amanda Lee Koe│Aus dem Englischen von Zoë Beck
Vom Kosmos eines ultramodernen Singapurs, von möglichen und unmöglichen Begegnungen von Hexen, Kunstkuratorinnen, Filmstars, Transsexuellen erzählen Amanda Lee Koe Stories – rasant und schnell.

Tram 83
von Fiston Mwanza Mujila│Aus dem Französischen von Katharina Meyer & Lena Müller
In erbarmungslosem Furor skandiert, brüllt, säuselt der kongolesische Autor Fiston Mwanza Mujila seinen radikalen Bericht slumstädtischen Lebens in Afrika. Rettung ist unwahrscheinlich.

Mordor kommt und frisst uns auf
von Ziemowit Szczerek│Aus dem Polnischen von Thomas Weiler
In seiner Reiseskizze erzählt der polnische Journalist Ziemowit Szczerek in rauschhafter Sprache und mit Punk-Attitüde vom post-sowjetischen Osten und einer Suche nach der „ukrainischen Seele“.

Der Tod backt einen Geburtstagskuchen
von Hamed Abboud│Aus dem Arabischen von Larissa Bender
In einem poetisch politischen Aufschrei schreibt der syrische Dichter Hamed Abboud über die Verheerungen des Bürgerkrieges und die Verwüstungen der Seele.

Keine Kommentare:

Kommentar posten