SV Verlag

SV Verlag mit Handy oder Tablet entdecken!
Die neue Generation der platzsparenden Bücher - klein, stark, leicht und fast unsichtbar! E-Books bei viereggtext! Wollen Sie Anspruchsvolles veröffentlichen oder suchen Sie Lesegenuss für zu Hause oder unterwegs? Verfolgen Sie mein Programm im SV Verlag, Sie werden immer etwas Passendes entdecken ... Weitere Informationen

.

.
Dichterhain, Bände 1 bis 4

.

.
Dichterhain, Bände 5 bis 8

Übersetze/Translate/Traduis/Tradurre/Traducir/переводить/çevirmek

Montag, 15. Februar 2016

Start der Jazz-Reihe in Neunkirchen / Saar: Martin Auer Quintett


Jazz

Martin Auer Quintett
Our kind of…


Freitag, 19. Februar 2016
20:30 UhrStummsche Reithalle Neunkirchen / Saar



Am Freitag, den 19. Februar, eröffnet das Martin Auer Quintett ab 20:30 Uhr die Jazz-Reihe in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen.

Sich an die Kompositionen des berühmtesten Albums der Jazzgeschichte heran zu wagen, kann eigentlich nur schiefgehen. Andererseits sind mehr als 55 Jahre seit der legendären Ersteinspielung von „Kind of Blue“ durch Miles Davis und Kollegen vergangen und fast 25 Jahre ist der prägende Trompeter aus St. Louis schon tot. Warum also dieses Album, das viele als heiligen Gral des Jazz bezeichnen, nicht in die Gegenwart transportieren? Und die Antwort des Martin Auer Quintetts überzeugt. Mit „Our Kind of…“ ist ihm nicht nur eine Hommage an ein Meisterwerk der Musikgeschichte gelungen, sondern auch dessen intelligente Bearbeitung. Das Konzept geht vor allem deshalb auf, weil das Quintett geschickt die Stärken ausspielt, die es seit der Gründung vor fast 20 Jahren entwickelt hat. Virtuoses und routiniertes Zusammenspiel bilden die Basis und jedes Bandmitglied bringt seine speziellen musikalischen Vorlieben ein.

Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 13,70 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional (u. a. bei allen Pressezentren von Wochenspiegel und Saarbrücker Zeitung), unter der Tickethotline 0651 – 9790777 sowie online unter: www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 15 Euro.


Keine Kommentare:

Kommentar posten