SV Verlag

SV Verlag mit Handy oder Tablet entdecken!
Die neue Generation der platzsparenden Bücher - klein, stark, leicht und fast unsichtbar! E-Books bei viereggtext! Wollen Sie Anspruchsvolles veröffentlichen oder suchen Sie Lesegenuss für zu Hause oder unterwegs? Verfolgen Sie mein Programm im SV Verlag, Sie werden immer etwas Passendes entdecken ... Weitere Informationen

.

.
Dichterhain, Bände 1 bis 4

.

.
Dichterhain, Bände 5 bis 8

Übersetze/Translate/Traduis/Tradurre/Traducir/переводить/çevirmek

In manchen Browsern kann die Werbung nicht zu sehen sein.

Dienstag, 27. März 2018

Zwangsrückkehr von illegalen Einwanderern: Weniger Abschiebungen im Jahr 2017

ABGELEHNTE ASYLSUCHENDE

Fast 24.000 abgelehnte Asylsuchende wurden laut Bundesministerium des Innern im vergangenen Jahr aus Deutschland abgeschoben - das entspricht einem Rückgang von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei könnte die Zahl deutlich höher sein, wie ein aktueller Medienbericht zeigt. Demnach lebten Ende 2017 rund 65.000 Ausländer in Deutschland, die aufgrund fehlender Reisedokumente oder Passersatzpapiere aus dem Herkunftsland geduldet wurden, darunter 5.743 aus Indien, 4.943 aus Pakistan und 3.915 aus Afghanistan. Bei fast 3.800 Menschen konnten deutsche Behörden die Staatsangehörigkeit nicht klären. Deutschlands Verwaltung schafft die Mengen an Antragsstellern nicht in der Zeit, in der sich die Bürger das wünschen. Andererseits heißt Duldung auch noch einmal Auswahl, wer vielleicht doch noch in Frage kommt hier zu bleiben. Ausbildungs- und Arbeitswillige willkommen, auch Helfer in den mittlerweile aus eigenem Personal unbesetzbaren Arbeitsbereichen. Unser Bevölkerungsloch in 20 Jahren steht wohl noch drohend im Raum. Gleichzeitig sind das enorme Sozialkassenbelastungen.



Infografik: Weniger Abschiebungen im Jahr 2017 | Statista