.

.
Dichterhain, Bände 1 bis 4

.

.
Dichterhain, Bände 5 bis 8

SV Verlag

SV Verlag mit Handy oder Tablet entdecken!
Die neue Generation der platzsparenden Bücher - klein, stark, leicht und fast unsichtbar! E-Books bei viereggtext! Wollen Sie Anspruchsvolles veröffentlichen oder suchen Sie Lesegenuss für zu Hause oder unterwegs? Verfolgen Sie mein Programm im SV Verlag, Sie werden immer etwas Passendes entdecken ... Weitere Informationen

Übersetze/Translate/Traduis/Tradurre/Traducir/переводить/çevirmek

In manchen Browsern kann die Werbung nicht zu sehen sein.

Samstag, 31. August 2013

Gute Nacht Rock XL: Led Zeppelin 2

Led Zeppelin 1 ist im Moment nicht verfügbar.


Led Zeppelin - Led Zeppelin 2


This is a needle drop from a original first pressing of Led Zeppelin II. It is the Robert Ludwig mastered "RL" version. Basically, the first mastering of this album was too hot and bassy and was causing needles to jump off the record - it was recalled and remastered pretty quickly.

1. Whole Lotta Love
2. What Is and What Should Never Be
3. The Lemon Song
4. Thank You
5. Heartbreaker
6. Living Loving Main (She's Just a Woman)
7. Ramble On
8. Moby Dick
9. Bring It On Home

Fantasien zur Nacht: HITZE von Birgit Heid


Hitze

Ich kehre zurück in das schoßige Nest
um nurmehr Eierschalen auszubrüten
das längst schon verlassen war
mich fröstelt ringsum

wieder der bohrende Blick auf den Silbersee
sichelaugenförmiger Kernschmelze
an verödeten Landschaften kann nur
der Mensch sich ergötzen die Kreatur stirbt

warum jammernd zurücksehen
wenn sich alles immer wiederholt
mit Gift zu leben lernten wir
sind auf dem Weg Bakterien zu werden

selbst wenn die ungeahnte Gärung
nur aus der eigenen Psyche besteht
je mehr auf ihr herumgetreten
umso mehr gräuliche Gase entströmen dem Geist

das unangemessene Vokabular des Narzissus
suchen die Verständnisvollen zu decken
ich suche nur nach nächtlichem Traum
die Antwort auf den grauen Lockenkopf.

(c) Birgit Heid

Deutsche Raps: MATERIA V, BIG BANG

Marteria oder Marsimoto ist der Künstlername von Marten Laciny, 1982 geboren in Rostock, einem deutschen Rapper. MEHR

Heute Abend in Merzig: Live Musik von Rock bis Alternative


Samstag, 31. August 2013  · 19:00 Uhr  · Merzig  (Altstadtbühne)


Jugend-Kultursommer 2013 
Live Musik von Rock bis Alternative

Drei Bands aus Merzig und Umgebung rocken die Altstadtbühne: CXY (Foto), ToGetHer und Everyday Circus spielen rockige Stil-Mixe von Rock über Metal und Punk bis hin zu Rap und Alternative.

Eintritt frei.

Heute ab 15 Uhr in Holzerath: Roeds Rock Open Air Festival


Samstag, 31. August 2013  · 15:00 Uhr  · 54316  Holzerath

Roeds Rock Open Air Festival 
Live-Musik am Holzerather See

Mitten im Wald, am Holzerather See, findet alljährlich das Roeds Rock Open Air statt. Diesmal werden Bands aus den Bereichen Ska, Punk-Rock, Rock und Metal das Programm gestalten.

Folgende Bands sind bisher bestätigt:

    Randy
    Arliss Nancy
    Timeshares
    Bangers
    Antillectual
    Goodbya Fairground
    Clap Your Hands Twice
    PJ Bond
    Disco//Oslo
    Stumfol
    Idle Class
    Roses Öf Fuck
    Columbus Was Wrong
    Communicaution
    Matthies


Wochenendticket: € 15,00 (inkl. Camping und Parken)
http://www.roeds-rock.de

Deutsche Raps: MATERIA IV, KREUZBERG AM MEER aus dem Album LILA WOLKEN

Marteria oder Marsimoto ist der Künstlername von Marten Laciny, 1982 geboren in Rostock, einem deutschen Rapper. MEHR

Heute Abend in Luxemburg: Royal Concertgebouw Orchestra


Samstag, 31. August 2013  · 20:00 Uhr  · Luxemburg Philharmonie  (Grand Auditorium), 1, place de l Europe, L  1499  Luxembourg


Royal Concertgebouw Orchestra 
Gatti, Bronfman

Das Royal Concertgebouw Orchestra spielt unter der Leitung von Daniele Gatti und mit Yefim Bronfman am Piano.

Das Programm des Abends:
Witold Lutoslawski: "Musique funèbre"
Béla Bartók: "Concerto pour piano et orchestre N° 3"
Sergueï Prokofiev: Roméo et Juliette. Suites N° 1–2 (Auszüge)

Deutsche Raps: MATERIA III, ENDBOSS aus dem Album ZUM GLÜCK IN DIE ZUKUNFT

Marteria oder Marsimoto ist der Künstlername von Marten Laciny, 1982 geboren in Rostock, einem deutschen Rapper. MEHR


Heute an der Mosel: Mehringer Winzerfest 2013


Samstag, 31. August 2013  · 19:00 Uhr

Mehringer Winzerfest 2013 
Musik, Festzug und natürlich Wein

Tradition und Weinkultur werden beim Mehringer Winzerfest groß geschrieben: Vier Tage steht das Festgelände am Ortseingang des Moselortes im Zeichen des Weines, der moselländischen Kultur und der Geselligkeit. Das Event gilt als ältestes Weinfest der Mittelmosel. Wer aufgrund dieser geschichtlichen Daten ein "veraltetes Fest" vermutet, der hat sich getäuscht: Alljährlich gibt es kleine Neuerungen, die selbst die Einwohner des Ortes immer wieder neugierig machen.

Sa   31.08.2013   19:00 Winzerspiel 2013  
So   01.09.2013   10:30 Weinprobe 2013  
Mo   02.09.2013   19:00 Festzug zum Weinfestzelt  

Deutsche Raps: MATERIA II, FEUER aus dem Album LILA WOLKEN

Marteria oder Marsimoto ist der Künstlername von Marten Laciny, 1982 geboren in Rostock, einem deutschen Rapper. MEHR

Heute Nachmittag: Ärzte-Rock in Losheim am See


Samstag, 31. August 2013     I      Einlass: 16:00 Uhr, Beginn: 17:30 Uhr     I     Strandbad Losheim/Saar


Die Ärzte 
Rock
Support: NOFX, TheDamned, Der Fall Böse


Seit 30 Jahren stehen Die Ärzte schon auf der Bühne. Das erste Konzert 1982 fand in einem besetzten Haus in Berlin-Kreuzberg statt. Dieses Mal  zu dritt: BelaFarinRod bringen mit den ärztevals einige ihrer Lieblingsbands und ihre eigenen Instrumente gleich mit. Und es wird sehr, sehr laut! Dazwischen Sanftes. Die drei Superhelden kommen mit Hits, Obskurem und jenen Songs, an die sich nicht mal mehr die Musiker selbst richtig erinnern können. Und alles für das beste Publikum der Welt. 
„Wir kümmern uns um den Rock, wir sorgen für die ganzen schönen Melodien wir haben uns oft die Kehlen wund geschrien – jetzt kommst du.“

Deutsche Raps: MATERIA I, LILA WOLKEN aus dem gleichnamigen Album

(c) Arne Müseler
Marteria oder Marsimoto ist der Künstlername von Marten Laciny, 1982 geboren in Rostock, einem deutschen Rapper. Als begabter Fußballer spielte er für die Jugend des F.C. Hansa Rostock und schaffte es unter Horst Hrubesch bis in den U-17 Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
1999 wurde er bei einer Reise nach New York City von einem Modelscout entdeckt und nahm in der Folge  Modelaufträge in der ganzen Welt an, unter anderem für Diesel und Hugo Boss. Danach stieg er aus der Modelwelt aus und ging zurück nach Rostock, um fortan seine Rap-Karriere zu verfolgen.

Dichterhain: Sonnentanz im Abend von Jörg-Laue Weltring

(c) Enrico Bretschneider

Sonnentanz im Abend

geht der Tag nach
viel Sonnenschein 
zur abendlichen Neige

trauen sich
die Schatten kaum
die Wände hoch

grüßt doch schon
der helle Mond
das Sternenheer

tanzen meine
alten Knochen wie
leichte Federn

auf Dich zu
den letzten Strahl
zu haschen

in Deinem Auge

(c) Jörn Laue-Weltring

Good Sounds: REAMONN V, Million Miles aus dem Album REAMONN

Reamonn war eine deutsche Rockband, die durch ihren Hit Supergirl bekannt wurde.
Sie gründete sich im November 1998. MEHR





Freitag, 30. August 2013

Fantasien zur Nacht (Film): A perdu en lui-même - Katarina Hildebrandt



A perdu en lui-même - Katarina Hildebrandt


Good Sounds: REAMONN IV, JEANNY aus dem Album DREAM No. 7

Reamonn war eine deutsche Rockband, die durch ihren Hit Supergirl bekannt wurde. Sie gründete sich  im November 1998. MEHR



Heute Abend in Völklingen: Abschluss des Hüttenjazz 2013

30.08.2013     I     18:00 Uhr     I      Jazz, Zimmerplatz, 66333 Völklingen, +49 (0)6898 / 9100100
Der Eintritt ist frei.

Völklinger Hütten Jazz 2013: 


Eva Mayerhofer & Band


"Eva Mayerhofer" gehört zu den First Ladies des Jazz in Deutschland. Als gefragte Solistin war sie immer wieder mit unterschiedlichen Bands in Deutschland zu hören. Konzertreisen führten die Sängerin nach Frankreich, Luxemburg, Italien, Rumänien und Südafrika. 1995 machte sie mit einer Mixtur aus Modern Jazz und orientalischer Musik auf sich aufmerksam. Darauf folgten weitere Projekte wie das kammermusikalische Duo „Anyone“ oder das Electro-Jazz-Lounge-Projekt „Sapporo Sound Motel“. Seit 2004 ist Eva Mayerhofer Dozentin für Jazz- und Popgesang an der Musikhochschule in Köln und seit 2011 an Dr. Hoch`s Konservatorium in Frankfurt am Main. Zum Abschluss des „Völklinger Hütten Jazz 2013“ am Freitag, den 30. August 2013 wird sie zusammen mit ihrer Band Stücke aus dem aktuellen Album „Lofty Ground“ präsentieren.


Der „Völklinger Hütten Jazz“ präsentiert herausragende Musiker
aus der Großregion Saar-Lor-Lux, aus dem Südwesten Deutschlands 
sowie weitere hochkarätige Gäste auf der Freilichtbühne des 
Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Passend zum Pop-Schwerpunkt 
des Weltkulturerbes Völklinger Hütte im Jahr 2013 mit der 
großen Ausstellung „Generation Pop!“ widmet sich der 
„Völklinger Hütten Jazz 2013“ den Grenzüberschreitungen und 
Schnittmengen von Jazz und Pop. Aber auch ‚reine‘ Jazz-Konzerte 
von einigen der besten Jazz-Musikern Deutschlands stehen 
auf dem Programm. Der „Völklinger Hütten Jazz“ steht zum dritten Mal 
unter der künstlerischen Leitung des Jazz-Schlagzeugers Oliver Strauch.
Die Konzerte beginnen jeweils um 18 Uhr auf dem Zimmerplatz
des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, am Bistro B 40.

Good Sounds: REAMONN III, STAR aus dem Album BEAUTIFUL SKY

Reamonn war eine deutsche Rockband, die durch ihren Hit Supergirl bekannt wurde. Sie gründete sich  im November 1998. MEHR


Heute in Losheim am See: PUR & Gäste


30.08.2013    I     Einlass: 16.30 Uhr, Beginn: 18.30 Uhr     I     Rock / Pop / Songwriter     I      Strandbad Losheim,  Am See,  66679 Losheim

Strandbad Open-Air: PUR & Gäste

Eine der erfolgreichsten deutschen Bands feiert im nächsten Sommer ein Wiedersehen mit ihren Fans in Losheim am See. Mit ihrem neuen Album im Gepäck kommen PUR am 30. August 2013 ins Strandbad.

Der Moment, in dem PUR ins Rampenlicht treten, einen Hit nach dem anderen performen und für tausende Menschen ein Konzert lang die Welt still steht, ist schlichtweg magisch. Das Phänomen PUR kann man kaum in Worte fassen, das muss man erlebt haben! Hartmut Engler schafft es mit seinen Bandkollegen seit mehr als 30 Jahren, unzählige Menschen zu berühren. Und das generationsübergreifend! Was diese Band so einzigartig macht, ist neben ihrer Glaubwürdigkeit vor allem Vielseitigkeit und Authentizität.

PUR ist eine der erfolgreichsten deutschen Bands. 2010 waren die Herren aus Bietigheim-Bissingen zuletzt in Losheim zu Gast und begeisterten tausende Fans. 2013 wird dies wieder der Fall sein. Dann werden PUR neben Hits wie „Lena“ oder „Abenteuerland“ auch Songs des neuen Albums „Schein & Sein“ anstimmen und die Fans in einer der schönsten Open Air-Locations Deutschlands werden mit Sicherheit begeistert mitsingen.

Support: Cherry Gehring Band

Good Sounds: REAMONN II, TONIGHT aus dem Album ELEVEN

Reamonn war eine deutsche Rockband, die durch ihren Hit Supergirl bekannt wurde. Sie gründete sich  im November 1998. MEHR

ZURZEIT: Das Musical CABARET im Zeltpalast Merzig

Die legendäre Liza Minnelli, heute 65!
30.08.2013    I    20:00 Uhr    I     Tanz/Tanztheater/Musical, Zeltpalast Saarwiesenring, 66663 Merzig, +49 (0) 6861 99100, http://www.musik-theater.de/

Cabaret

"Willkommen, Bienvenue, Welcome ..." im Berlin der dreißiger Jahre. Die Stimmung gleicht einem Tanz auf dem Vulkan; Berlin feiert am Rande des Abgrunds: Politisch instabil und von der Weltwirtschaftskrise gebeutelt wachsen in Deutschland Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus. Indem sie sich diese Zeitströmungen zu eigen machen, gewinnen die Nationalsozialisten politisch an Einfluss. Doch wie in den Jahren zuvor wird gefeiert, als könne nichts geschehen. Die Wirklichkeit wird erfolgreich verdrängt. "Lasst Eure Sorgen zu Hause! ... Hier bei uns ist das Leben wunderschön ...!" - so mahnt jeden Abend der Conférencier des „Kit Kat Clubs”, dessen Hauptattraktivität die naive, amoralische Sängerin Sally Bowles ist. Hier lernt sie der junge amerikanische Schriftsteller Cliff Bradshaw kennen, der nach Berlin gekommen ist, um für einen Roman zu recherchieren. Er beginnt ein Verhältnis mit ihr. Doch die Zeit scheint nicht geschaffen für eine Beziehung der beiden: Stürzt er sich zunächst gemeinsam mit Sally in den Trubel des Berliner Nachtlebens, muss er in der Folge den Untergang der Weimarer Republik, die mehr und mehr durch die im Untergrund arbeitenden Nationalsozialisten ausgehöhlt wird, mit ansehen bis er schließlich die sich verschärfende politische Situation nicht weiter ignorieren kann. Mit dem nahenden Ende der Weimarer Republik zerbricht auch die Beziehung Cliffs und Sallys: Während er nach Amerika zurückkehrt, entscheidet sie sich dafür, in Deutschland zu bleiben, ohne die sich anbahnende neue gesellschaftliche Realität anzuerkennen. So verkündet Sally im „Kit Kat Club” allabendlich ihre Lebensmaxime: „Leben ist ein Cabaret” - die Wirklichkeit ist für sie bloße Bühne und alles darauf ist nur ein Spiel ...

Mit ihrem 1966 in New York uraufgeführten Musical "Cabaret" gelang dem Komponisten John Kander, seinem Songtexter Fred Ebb sowie dem Buchautor Joe Masteroff der internationale Durchbruch. So fand dieses Werk sehr schnell seinen Weg vom Broadway auf die Bühnen der Welt und gilt bis heute als eines der meistgespielten und erfolgreichsten Musicals überhaupt.

Good Sounds: REAMONN I, SUPERGIRL aus dem Album TUESDAY


Reamonn war eine deutsche Rockband, die durch ihren Hit Supergirl bekannt wurde. Sie gründete sich  im November 1998. Rea Garvey, ehemaliger Sänger und Gitarrist der Reckless Pedestrians, kam in diesem Jahr aus Irland nach Deutschland und suchte per Annonce eine Band („Sänger sucht Band für Platte und Tour“) und traf Mike Gommeringer, Sebastian Padotzke, Uwe Bossert und Philipp Rauenbusch. Reas Vorname wurde in der irischen Form Name der Band: Réamonn. An Silvester 1998/1999 spielten sie das erste Mal zusammen in Stockach. Es folgten etliche Erfolgstitel und Angebote. Ende August 2010 zog sich die Band zurück. Sänger Rea Garvey stellte eine Rückkehr bereits in Aussicht.

Dichterhain: KINDERAUGEN von Norbert van Tiggelen


„Kinderaugen“

Kinderaugen groß und klar,
seh’n die Welt oft sonderbar,
denn wir Großen zeigen ihnen,
was sie wirklich nicht verdienen.

Sehen Menschen, die sich hassen,
Blüten deren Glanz verblassen,
Tote auf Schlachtfeldern liegen,
Düsenjets zum Angriff fliegen.

Sehen Mord im Frühprogramm,
Flutopfer in tiefem Schlamm,
Panzer, die auf Menschen schießen,
täglich sinnlos Blut vergießen.

Rettet diesen klaren Blick,
wenn’s geht mit einem Zaubertrick,
denn zart, wie diese Seelen sind,
werden sie vor Angst bald blind.


© Norbert van Tiggelen

Donnerstag, 29. August 2013

Good Sounds: MUMFORD & SONS VI, BABEL aus dem gleichnamigen Album

Mumford & Sons ist eine prämierte britische Folk-Rock-Band, die es schaffte, auch einen Beatles-Rekord zu brechen. MEHR

Zugreifen, solange noch Sommer ist: Jahreszeitengedichte, Teil II, von Heidi Huber



Stefan Vieregg  (Hrsg.)

Jahreszeitengedichte         (ePub)  (Kindle Edition)

Teil II - Sommer von Heidi Huber        21 S., 2,49 €, 4 Abb.

Heidi Huber, Jahrgang 1945, pensionierte Grundschullehrerin, Lyrikerin mit wenigen Worten, eine Liebhaberin der hohen Bedeutungsdichte bei wenig Spracheinsatz, hat mir kurz vor ihrem überraschenden Tod am 19.10.2012 noch etliche Jahreszeitengedichte überlassen, die emotionale Zustände je nach Jahreszeit verewigt haben. Es sind tatsächlich Zwischentöne, dem Jahr abgelauscht, wie sie selbst einmal das Projekt beschrieben hat.
Im zweiten Teil findet der geneigte Leser 14 Gedichte zum Sommer, voll des genießenden Sommerglücks, der Sehnsucht nach mehr, dem labenden Mahl und Trank mit der Gewissheit des Leids der Gestrandeten. Wieder die typische Einschränkung, dass all das Sommerliche um einen herum, selbst der Klatschmohn, nur so betörend und verzaubernd wirken können, weil der Winter in einem selbst sich so nach dem Gegenteil sehnt.

Good Sounds: MUMFORD & SONS V, THE CAVE aus dem Album SIGH NO MORE

Mumford & Sons ist eine prämierte britische Folk-Rock-Band, die es schaffte, auch einen Beatles-Rekord zu brechen. MEHR




Ausstellung in Bad Bergzabern: Corps et âme mit Leib und Seele

23. August bis 26. September 2013

Corps et âme mit Leib und Seele
Marie-Kathrin Reiter-Daspet



Die Künstlerin, geboren in Landau/Pfalz, lebt und arbeitet in Strasbourg. Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie an der Kunstakademie Strasbourg. Sie interessiert sich hauptsächlich für die menschliche Gestalt, das Gesicht und den Körper und gibt die Gefühle, die jedes Modell in ihr erweckt, im Bild wieder.
Sie leitete von 2008 bis 2010 die unabhängige elsässische Künstlervereinigung AIDA und verfasste für eine französische Kunstzeitschrift zahlreiche Artikel zu Fachfragen und -themen. 2009 übernahm sie zudem eine Dozentenstelle in Aktmalerei an der Europäischen Volkshochschule in Strasbourg.
Seit 2001 ist sie in Ausstellungen in Frankreich (Elsass, Nancy, Paris), in Deutschland (Wiesbaden, Hanau), in der Tschechischen Republik (Pilsen), in der Schweiz (Zürich), in Belgien (Lüttich), in den USA (Boston) und in Japan (Tokyo) präsent. Sie gewann im Jahr 2012 einen Wettbewerb Kunst am Bau für die Universitätsklinik Strasbourg und gestaltete eine Fußgängerbrücke (Passerelle) innerhalb der Universitätsklinik künstlerisch.
Das Bistum Strasbourg beauftragte sie das Thema Biblische Frauen zu illustrieren und stellte ihre Werke wiederholt aus. 2012 stellte Marie-Kathrin Reiter-Daspet zum zweiten Mal im Europarat aus.
Plastiken der Landauer Bildhauerin Marlene HÜSKEN bereichern die Ausstellung.


Öffnungszeiten:
Do, Fr, So 14 - 18 Uhr Sa 11- 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Galerie Passerelle GbR
Evelyne Dano-van Son Hans Joachim van Son
Marktstr. 55
76887 Bad Bergzabern
Tel./Fax 06343 6178941

Good Sounds: MUMFORD & SONS IV, LITTLE LION MAN aus dem Album SIGH NO MORE

Mumford & Sons ist eine prämierte britische Folk-Rock-Band, die es schaffte, auch einen Beatles-Rekord zu brechen. MEHR


Ausstellung in Bad Bergzabern: PLASTIK . MALEREI . ZEICHNUNG in der Artgalerie

Refflinghaus

21.08.-08.09.2013 
Beate Refflinghaus und Brigitte Kratochwil-Hardt
PLASTIK . MALEREI . ZEICHNUNG
Artgalerie am Schloss, Schlossgasse 3




Kratochwil





















Auf den „ Brettern, die die Welt bedeuten“, in diesem Fall in den herrlichen Räumlichkeiten der Artgalerie am Schloss, inszenieren schweigende Akteure ihr Stück. Es sind Plastiken, Malereien und Zeichnungen, die bei Bereitschaft des Publikums „zuzuhören“, ihre Geschichten erzählen. Komödien und Dramen. Die Kunstwerke künden von der Liebe zur Natur und von der Vergänglichkeit. Da gibt es abstrahierte und gegenständliche Darstellungen, manche in Stein gemeißelt andere wiederum in Ton geformt. Wie stille Repräsentanten für Gedanken und Erfahrungen stehen sie im Raum, als ob die Künstlerinnen ihnen dadurch Ewigkeit verleihen wollten. Formen und Farben weben in sprühenden Farben Pflanzenwelten auf Leinwände. Auch ihnen wird ein sichtbares Gesicht, eine Seele gegeben. Hingabe an den Augenblick ist beim Betrachten der Tierzeichnungen angesagt. Sie sind eine Hommage an das Tier, an die Schöpfung an sich. Beate Refflinghaus und Brigitte Kratochwil-Hardt studierten in den 1980iger Jahren Bildhauerei an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. 

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Freitag 16 - 18 Uhr / Sonntag 15 - 18 Uhr

Die Galerie der Südpfälzischen Kunstgilde e. V.
Artgalerie am Schloss
Schlossgasse 3
76887 Bad Bergzabern

www.kunstgilde-art.de

Good Sounds: MUMFORD & SONS III, Whispers In The Dark aus dem Album BABEL



Mumford & Sons ist eine prämierte britische Folk-Rock-Band, die es schaffte, auch einen Beatles-Rekord zu brechen. MEHR

Endlich: Fragwürdige Dokumente von Behörden veröffentlichen :-)

Nase voll von Behördenirrsinn? Papierkram mit Tausenden von Regeln, die keiner mehr kennt?

Ab sofort kann man auf der Seite http://www.behoerdenstress-leaks.com/ fragwürdige und zweifelhafte Dokumente von Behörden veröffentlichen. Diese Seite dient dazu, Missstände aufzudecken und allen zu zeigen, dass etwas und was in unserem Lande nicht stimmt! Die Fälle der letzten Jahre schreien für den Betreiber Dirk Lauer nach Aufklärung. Er will mit seiner Seite behoerdenstress-leaks dazu beitragen. "Stoppt den Behördenwahnsinn, denn nur gemeinsam haben WIR eine Chance", ist seine Devise.

Good Sounds: MUMFORD & SONS II, HOLLAND ROAD aus dem Album BABEL

Mumford & Sons ist eine britische Folk-Rock-Band, die es schaffte, auch einen Beatles-Rekord zu brechen. MEHR



Neues zu Patrick Roth: DIE AMERIKANISCHE FAHRT


Liebe Freunde der Literatur von Patrick Roth,

zum neuen Buch »Die Amerikanische Fahrt. Stories eines Filmbesessenen«  
gibt es seit kurzem einen ausführlichen Eintrag in der Online-Enzyklopädie Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_amerikanische_Fahrt._Stories_eines_Filmbesessenen

Der Artikel enthält u.a. interessante Links zu wichtigen Rezensionen,  
Interviews und Lesungen von Patrick Roth aus der »Amerikanischen  
Fahrt«, u.a. auch zum Video-Streaming der »Heidelberger  
Poetikvorlesungen 2012«.

Der Filmhistoriker Hans Helmut Prinzler hat die »Amerikanische Fahrt«  
zum »Filmbuch des Monats August« erklärt und eine schöne Besprechung  
geschrieben:

http://www.hhprinzler.de/filmbuecher/die-amerikanische-fahrt-2/

Patrick Roth wird am 5. September um 20.00 Uhr im Rahmen des  
Filmmusikfestivals in Bad Ems im Theater des Badhauses aus der  
»Amerikanischen Fahrt« lesen und einen Ausschnitt aus seinem Film »In  
My Life. 12 Places I Remember« zeigen.

http://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=83468

(Mitteilung von Michaela Kopp-Marx, Germanistik-Dozentin an der Uni Heidelberg)

Good Sounds: MUMFORD & SONS I, I WILL WAIT aus dem Album BABEL


Mumford & Sons ist eine britische Folk-Rock-Band, die es schaffte, auch einen Beatles-Rekord zu brechen. Denn im Oktober 2012 waren sie mit sechs Liedern in der Billboard Hot 100 vertreten, mehr als die Pilzköpfe! Die Band um Sänger und Gitarrist Marcus Mumford fand sich 2007 in London zusammen und erspielte sich innerhalb eines Jahres so viel Popularität in der Folkszene, dass sie beim Glastonbury Festival 2008 auftreten durfte. Bei den Grammy Awards 2013 wurde BABEL als Album des Jahres ausgezeichnet. Mumford & Sons gewannen 2013 den BRIT Award in der Kategorie British Group. Bei der Echoverleihung 2013 gewannen sie in der Kategorie Gruppe Rock/Pop International.


Meine Gedichteklassiker: TOD DER ARMEN von Charles Baudelaire




Tod der Armen 
          
Es ist der Tod, der Trost und Leben schenkt;
Er ist das Ziel, das einzig Hoffnung macht,
Ein Elixier, das uns berauschend tränkt,
Und Mut gibt, durchzuhalten bis zur Nacht,

Durch Sturm und Schnee ist er das schwache Licht,
Für uns am dunklen Horizont entzündet;
Ist jene Bleibe, die das Buch verspricht,
wo man zur Rast ein Mahl und Schlummer findet,

Ein Engel, dessen Finger lockend zeigen
Den Schlaf und Träume, die uns übersteigen;
Armen und Nackten er ein Bett bereitet;

Der Götter Ruhm, der Speicher, der nie leer,
Der Armen Beutel, Heimat von jeher,
Das Tor, das uns zu fremden Himmeln leitet!

Charles Baudelaire 

(Charles-Pierre Baudelaire, geb. am 9. April 1821 in Paris und gestorben am 31. August 1867 ebenda, war ein französischer Schriftsteller. Er gilt heute als einer der größten französischen Lyriker überhaupt und als einer der wichtigsten Wegbereiter der europäischen literarischen Moderne.)

Mittwoch, 28. August 2013

Good Sounds: REBECCA FERGUSON V, SHOULDER TO SHOULDER aus dem Album HEAVEN

Rebecca Ferguson ist eine britische Popsängerin. Sie wurde am 21. Juli 1986 in Liverpool geboren. Sie bildete sich zur geprüften Justizsekretärin aus und studierte am Hugh Baird College in Bootle. 
Einige Jahre kam sie nicht über die Castings zur berühmten Sendung The X Factor und P. Diddy’s Starmaker hinaus. Bis .... sie 2010 sich ein weiteres Mal für die siebte Staffel von The X Factor bewarb. Sie wurde angenommen und drang bis in das Finale vor, wo sie vor One Direction auf Platz 2 landete. Sie erhielt nach dem Wettbewerb einen Plattenvertrag mit Sony Music und arbeitet weiter an ihrer schon professionellen Stimme. 

Heute Abend im Radio: Wer geht zuerst (Hörspiel, Ursendung)

28.08.2013     I     21:33 Uhr     I     Dradio Kultur, Hörspiel (Ursendung)

Wer geht zuerst


Von Ricarda Bethke

Regie: Steffen Moratz
Komposition: N. N.
Mit: Klaus Manchen und

Gudrun Ritter
Produktion: DKultur 2013
Länge: ca. 56'30


Albrecht und Betty sind ein altes Paar. Fast wäre Betty im Krankenhaus gestorben. Aber Albrecht hat sie nach Hause ge­holt. »Wir sitzen alle auf der Abflugstange«, sagt er. Beide wollen doch noch so vieles klären, bevor es zu spät wird. Wie bringt man sich schonend die Wahrheiten bei, die nach dem Krieg und später zwischen Ost und West oder einfach in der Liebe offengeblieben sind? Das einzige Kind lebt in Amerika, so bleibt die Einsamkeit im Hochhaus, eine gealterte Zweisamkeit, die letzte Zärtlichkeit im Ehebett. Wie schafft man den Abflug?
Das Hörspiel erzählt poetisch von der Prosa des Alterns und dem Ende der Illusionen.

Ricarda Bethke, 1939 in Berlin geboren, war 1962-1988 Lehrerin für Kunst und Deutsch, lebt
in Berlin. Schreibt Essays, Reportagen, Features, Hörspiele: z.B. "Catter" (DLR Berlin 1999), "Meine liebe Änne" (DLF 2008, Robert-Geisendörfer-Preis). Zuletzt: "lch bin nicht mal das Volk" (RBB/DLF 2oo9).

Good Sounds: REBECCA FERGUSON IV, TEACH ME HOW TO BE LOVED aus dem Album HEAVEN


Rebecca Ferguson ist eine britische Popsängerin. Sie wurde am 21. Juli 1986 in Liverpool geboren. Sie bildete sich zur geprüften Justizsekretärin aus und studierte am Hugh Baird College in Bootle. 
Einige Jahre kam sie nicht über die Castings zur berühmten Sendung The X Factor und P. Diddy’s Starmaker hinaus. Bis .... sie 2010 sich ein weiteres Mal für die siebte Staffel von The X Factor bewarb. Sie wurde angenommen und drang bis in das Finale vor, wo sie vor One Direction auf Platz 2 landete. Sie erhielt nach dem Wettbewerb einen Plattenvertrag mit Sony Music und arbeitet weiter an ihrer schon professionellen Stimme. 

Lesegenuss beim SV Verlag: TRAUMFLÜGELSCHLÄGE von Diana Stein


Stefan Vieregg (Hrsg.)

Diana Stein
Traumflügelschläge        (ePub) (Kindle Edition)
Gedichte von Diana Stein                 31 S., 2,99 €, 19 Abb.

Diana Stein, 1969 in der Niederlausitz geboren, wo heute wieder Wölfe leben, schreibt hier in 20 Gedichten über ihre Hoffnungen, die Sehnsüchte bei Nacht, die Traumbegegnungen, auch über Enttäuschungen, die Mondgedanken und über die Liebe. Lassen Sie sich von der heutigen Berlinerin durch ihre Verse und Fotos entführen und verzaubern. Die Autorin lädt Sie ein zu Traumflügelschlägen der ganz besonderen Art und Weise.
(Besprechung im Blog)

Good Sounds: REBECCA FERGUSON III, GLITTER & GOLD aus dem Album HEAVEN

Rebecca Ferguson ist eine britische Popsängerin. Sie wurde am 21. Juli 1986 in Liverpool geboren. Sie bildete sich zur geprüften Justizsekretärin aus und studierte am Hugh Baird College in Bootle. 
Einige Jahre kam sie nicht über die Castings zur berühmten Sendung The X Factor und P. Diddy’s Starmaker hinaus. Bis .... sie 2010 sich ein weiteres Mal für die siebte Staffel von The X Factor bewarb. Sie wurde angenommen und drang bis in das Finale vor, wo sie vor One Direction auf Platz 2 landete. Sie erhielt nach dem Wettbewerb einen Plattenvertrag mit Sony Music und arbeitet weiter an ihrer schon professionellen Stimme. 

Ab 3. Oktober im Kino: RUSH – Alles für den Sieg



RUSH – Alles für den Sieg

Heißer Start in den Herbst: 
Weltpremiere in London, Gala-Screening auf dem Toronto Film Festival & Eröffnungsfilm des Zürich Filmfestivals Kinostart: 3. Oktober 2013



RUSH – Alles für den Sieg steht in den Startlöchern für gleich drei große Premieren: Am 2. September feiert Ron Howards rasantes Actionepos seine internationale Premiere in London. Neben Hauptdarsteller Daniel Brühl fiebern die Briten vor allem Chris Hemsworth entgegen. Er spielt die bereits in den 80er Jahren verstorbene Formel 1-Ikone James Hunt, der in Großbritannien noch immer die gleiche Popularität genießt wie Niki Lauda hierzulande. Im Anschluss an die internationale Premiere rollt am darauffolgenden Wochenende das Toronto International Film Festival den Roten Teppich aus, um das Film-Team zum großen Gala-Screening zu begrüßen. Und nur kurze Zeit später macht sich Europa bereit: Am 26. September wird RUSH – Alles für den Sieg das Zürich Filmfestival eröffnen.



Zwei Leben auf der Überholspur: Anfang der 70er Jahre kämpfen die höchst unterschiedlichen Rivalen Niki Lauda (DANIEL BRÜHL) und James Hunt (CHRIS HEMSWORTH) um den Aufstieg in den Rennfahrer-Olymp. Während der disziplinierte Lauda ehrgeizig an seiner Karriere feilt, stürzt sich Naturtalent Hunt ins glamouröse Jetset-Leben. Ihre Rivalitäten tragen sie nicht nur in spektakulären Rennen aus, sondern auch in heftigen Wortgefechten jenseits der Rennbahn. Immer wieder heißt es: Hunt gegen Lauda – der Rockstar und Playboy der Formel 1, verheiratet mit dem erfolgreichsten Model seiner Generation, Suzy Miller (OLIVIA WILDE), gegen den messerscharfen Strategen und Perfektionisten. Bis zum legendären Rennen 1976 am Nürburgring, der gefährlichsten aller Rennstrecken, steht Lauda auf dem ersten Tabellenplatz. Doch auf regennasser Fahrbahn baut er einen dramatischen Crash, seine Frau Marlene (ALEXANDRA MARIA LARA) bangt um sein Leben. Mit schier übermenschlichem Willen kämpft er sich zurück und tritt nur wenige Wochen später zu einem erneuten Showdown mit Hunt in Japan an. Wieder regnet es stark, das Rennen soll abgebrochen werden, doch beide Rivalen liefern sich ein atemberaubendes Duell… 
  

Good Sounds: REBECCA FERGUSON II, NOTHING'S REAL BUT LOVE aus dem Album PURE VOICES

Rebecca Ferguson ist eine britische Popsängerin. Sie wurde am 21. Juli 1986 in Liverpool geboren. Sie bildete sich zur geprüften Justizsekretärin aus und studierte am Hugh Baird College in Bootle. 
EInige Jahre kam sie nicht über die Castings zur berühmten Sendung The X Factor und P. Diddy’s Starmaker hinaus. Bis .... sie 2010 sich ein weiteres Mal für die siebte Staffel von The X Factor bewarb. Sie wurde angenommen und drang bis in das Finale vor, wo sie vor One Direction auf Platz 2 landete. Sie erhielt nach dem Wettbewerb einen Plattenvertrag mit Sony Music und arbeitet weiter an ihrer schon professionellen Stimme. 

Täglich in der Kunsthalle Karlsruhe: BOYS 'N' GIRLS - immer wieder anders...


16. März bis 1. September 2013     I      Täglich außer Montag     I     Junge Kunsthalle, Hans-Thoma-Str. 4, 76133 Karlsruhe

BOYS 'N' GIRLS
immer wieder anders...


Mädchen oder Frau? Junge oder Mann? Weiblich oder männlich? Oder von jedem etwas? Das Leben erscheint wie eine Achterbahn, die Gefühle wie eine unbeherrschbare Macht. Helfen da Rollenbilder, Vorbilder? Was heißt das? Typisch Mädchen, typisch Junge?
Jeder nimmt im Leben wechselnde Rollen ein: als Kind oder Erwachsener, als Freund oder Freundin, als Punk oder Barbie. Wie wir uns kleiden sagt immer etwas über uns aus. Die in der Jungen Kunsthalle ausgestellten Werke zeitgenössischer Künstler/innen setzen sich mit Kindheit, Jugend und geschlechtsspezifischem Rollenverhalten auseinander. Dazu gehört Kritik am Schönheitswahn genauso wie die Beschäftigung mit der Vielschichtigkeit des Selbst hinter der Maske der Konformität. Medienbilder prägen die Jugend genauso wie Erfahrungen aus der Kindheit.